Einfach mal innehalten

"Woran denkst Du?". Das ist eine Frage, die mir Heike ab und an stellt, wenn Sie mich irgendwo sitzen sieht und sich wundert, dass ich so vor mich hinstarre. Meistens habe ich dann noch Kopfhörer auf, weil ich am besten mit Musik "Nichtstun" kann. Meine Antwort auf ihre Frage ist dann auch ein schlichtes "Nichts".  […]  >> Weiterlesen ...